Meine liebsten Duschgele 2017 waren... - von belebender Frische zur Entspannung





Ich hänge mit diesem Beitrag echt total hinterher. Die Bilder habe ich seit Wochen schon längst fertig, dann bin ich zu Besuch bei meiner Familie in der Heimat gewesen für 2 Wochen und dann ging es daheim weiter, alles was sich angesammelt hatte...
Nun ja und hier bin ich jetzt und habe den Beitrag noch immer nicht veröffentlicht.

Mir liegt aber viel daran, Euch meine allerliebsten Duschgele noch zeigen zu wollen, die ich in diesem Jahr als die Besten für mich herausgefischt habe.

Ich werde Euch auch anhand der Sternenvergabe zeigen, welche(s) Duschgel(e) für mich persönlich mein absoluter Favorit ist/ sind und die meisten Sterne gesammelt hat.

Es sind max. 4 volle Sterne zu erreichen für Duft, Schaum, Pflegegefühl, Haltbarkeit.

★ = Gut
☆ = nicht so gut





Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich habe immer Sommer gern was, was mich erfrischt, belebt und mich rundum wohlfühlen lässt, wenn draußen die Sonne scheint und es wirklich mal heiß wird oder aber auch wenn ich vom Sport komme.
Bewegung, positiv ausgepowert sein und dann eine schöne erfrischende Wechseldusche, das bringt vor allem immer schön meinen Kreislauf noch zusätzlich in Schwung.

Ich probiere unheimlich gern neue Produkte nicht nur im kosmetischen, aus sonst Körperpflegeartikel genau wie beim Essen, man weiß immer nicht was einem entgehen könnte :)
Das ist so meine Devise. Bei diesen vier Produkten bin ich dann letztendlich in diesem Sommer hängen geblieben und habe auch immer noch was von dem einen oder anderen, aber auch mein Mann liebt ja schöne frische Düfte, von daher ist das auch ganz sein Ding.






Nivea Lemongrass & Oil

Es wird gesagt:

Erfrischende Pflegedusche für ein geschmeidiges Hautgefühl.
Spüren Sie, wie die erfrischende Pflegedusche mit Pflegeöl-Perlen Ihre Haut sanft pflegt. Genießen Sie den samtweichen Schaum und den revitalisierenden Zitronengras-Duft. Verwandeln Sie jedes Duscherlebnis in einen verwöhnenden Pflegemoment mit NIVEA - für ein geschmeidiges Hautgefühl.
*Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt*


Was gefällt mir ★
Den Anfang macht ein alles in allem gutes Duschgel, welches auch exakt die Duftrichtung meines Mannes trifft. Selber finde ich es auch gut, es fühlt sich pflegend an und duftet schön frisch und leicht - nicht zu intensiv, genau richtig. Meine Haut verträgt es gut, es schäumt mit einer Haselnussgroßen Menge gut auf (Zauberschwamm) und reicht für den gesamten Körper. Es hinterlässt ein angenehmes, weiches und sauberes Hautgefühl.

Was gefällt mir nicht so gut ☆
Nach dem abduschen, bleibt ein kleiner feiner Duft auf der Haut, der aber leider nicht lange anhält und kurz nach dem abtrocknen wieder weg ist. Eigentlich wirklich schade! Ich habe auch gern noch ein Frischegefühl, was nach dem Duschen etwas länger erhalten bleibt, daher nur
3 volle Sterne von 4 möglichen.

Duft, Schaum, Pflegegefühl, Haltbarkeit
★★★☆




Tetesept Matchatee/ Gojibeere (Hallo Lebenslust)

Es wird gesagt:

Hallo Lebenslust, genieße die Leichtigkeit des Seins und ein erfrischend-vitalisierendes Dufterlebnis. Sanfter Matchatee, sonnengereifte Gojibeere und ein Hauch Menthol regen Körper und Geist spürbar an. Mein cremiger Schaum umschmeichelt dich, renigt mild und deine Haut bleibt bei regelmäßiger Anwendung natürlich streichelzart gepflegt.
Qualitätsversprechen:
Nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt und geprüft. Frei von Mineralölen, Paraffinen & Sillikonen. pH-neutral, alkaliseifenfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Für Veganer geeignet.



Was gefällt mir ★
Für mich hat dieses Duschgel einen einzigartigen Duft, den ich so bisher noch nicht hatte. Eine ganz zarte Frische, ein Hauch von Natur, von frischer sauberer Luft und einem Hauch Menthol, der aber wirklich ganz zart durchkommt. Zur Verträglichkeit auf meiner Haut kann ich auch nichts gegenteiliges sagen. Es schäumt gut auf und reicht für den gesamten Körper (Zauberschwamm und eine Haselnussgroße Menge). Meine Haut fühlt sich frisch und gereinigt an und auch nach dem abtrocknen bleibt eine leichte Duftnote erhalten. Ich genieße jede Dusche hiermit sehr und fühle mich rundum wohl.


Was gefällt mir nicht so gut ☆

-
Hier kann ich nichts sagen, was mir nicht gefällt. Ein außergewöhnlich schön duftend pflegendes Duschgel, welches auf der Haut bleibt, daher

4 volle Sterne von 4 möglichen.

Duft, Schaum, Pflegegefühl, Haltbarkeit
★★★★






Kneipp Aroma-Pflegedusche Litsea Cubeba/ Zitrone(Lebensfreude)

Es wird gesagt:

Genießen Sie die Schönheit des Lebens mit der belebenden und aktivierenden Kneipp Aroma-Pflegedusche Lebensfreude. Der frische, sonnige Duft der natürlichen ätherischen Öle der Litsea Cubeba und der Zitrone hebt Ihre Stimmungslage nachweislich*. Natürliches pflegendes Öl verwöhnt die Haut und macht sie zart und geschmeidig.
Die pflanzliche Pflegeformel verbessert das Hautgefühl während und nach dem Duschen. Eine Studie bestätigt zudem, dass die Haut vor dem Austrocknen geschützt wird**.
* Wissenschaftliche Studie des Instituts für angewandte Psychophysiologie GmbH
**Experimentelle Studie: Messung der Hautfeuchtigkeit nach Anwendung

- Pflanzliche Pflegewirkstoffe
- Hautverträglichkeit von Universitätshautklinik bestätigt
- Ohne Konservierungsstoffe
- Ohne Paraffin-, Silikon- und Mineralöle
- Von Naturwissenschaftlern entwickelt
- Selbstverständlich ohne Tierversuche
- Kneipp lebt Nachhaltigkeit


Was gefällt mir ★
Der Duft ist vergleichbar mit abgeriebener frischer Zitronenschale, aber nicht ganz so intensiv. Mehr wie wenn ein geöffnetes Fenster und einem daraus resultierenden Luftzug diesen Duft leicht verteilt.
Alle Zitronenfans werden hier angetan sein. Auch mein Mann findet hier wieder den Frischeduft, den er so gern mag. Hautverträglichkeit kann ich mit meinem Mann uneingeschränkt bestätigen. Trocknet weder aus, noch reizt es unsere sensible Haut. Eine Haselnussgroße Menge (Zauberschwamm) reicht auch wieder für den ganzen Körper und schäumt richtig gut auf. Ich mag auch hier besonders gern, dass es nach dem duschen und trocknen diesen leichten Frischeduft hinterlässt.


Was gefällt mir nicht so gut ☆
-
Genau wie beim Vorgänger, habe ich hier nichts, was mir nicht gefällt, daher auch hier
4 volle Sterne von 4 möglichen.

Duft, Schaum, Pflegegefühl, Haltbarkeit
★★★★






Dove Pflegegeheimnisse mit Lavelen - & Rosmarinduft (entspannendes Ritual)

Es wird gesagt:

Inspiriert von Schönheitsritualen französischer Frauen, vereint die Pflegedusche Entspannendes Ritual von Dove den beruhigenden Duft nach Lavendel und Rosmarin, wäscht den Stress des Alltags ab und sorgt für ein Duscherlebnis voller Entspannung.


Was gefällt mir ★
Jeder, der meinen Blog schon eine Zeit lang verfolgt, hat mehrfach mitbekommen, dass ich ein totaler Lavendelfan bin und von Kerzen, über Duschschaum, Shampoo, ja sogar Waschmittel hat es mir angetan :) So aus dem Duschgel Behältnis duftet es recht vielversprechend. Der Lavendelduft kommt zart durch. Es schäumt mit einer Haselnussgroßen Menge und in Kombination mit meinem Zauberschwamm auf. Verträglichkeit und Pflegegefühl sind auch gegeben und es trocknet die Haut nicht aus.


Was gefällt mir nicht so gut ☆
Ich sage es jetzt mal so: "Ich hatte mir unter dem Duft etwas anderes vorgestellt". Rosmarinduft kann ich dem jetzt nicht entnehmen... aber das sei mal dahingestellt. Nachteilig empfinde ich hier viel eher, dass es aufschäumt, aber eben auch grad passend. Ich hatte auch schon Male, wo ich noch eine zusätzliche Menge zum einschäumen benötigt habe. Der Duft, den ich aus dem Duschgel Behältnis entnehme bei der Duftprobe ist ein anderer, als der, der sich beim einschäumen auf meiner Haut befindet. Da ist leider nichts mehr im geringsten von Lavendel wieder zu erkennen und das meine ich mit ..."ich hatte mir den Duft anders vorgestellt"...
Natürlich erfüllt es seinen Zweck...
(Hintergrund)
...aber als Lavendelfan hab ich eben auch gern Lavendelduft und das ist wie ich nach vielerlei testen schon bemerkt habe, nicht einfach. Lavendelduft ist nicht gleich Lavendelduft. Hier gibt es gravierende Unterschiede, vom 'künstlich nachgestellten' über 'penetrante' Gerüche und diese, die damit überhaupt gar nichts mehr zu tun haben).

So gravierend ist es jetzt hier nicht, aber für mich persönlich eben auch nicht so, dass ich sagen kann, ich entspanne bei diesem Duft, den man Lavendel ja eigentlich nachsagt.
Nach dem abtrocknen ist hier leider auch kein Duft mehr auf der Haut. Ich fühle mich 'nur geduscht', die Haut fühlt sich aber zumindest gepflegt an. Daher gibt es hier
1 vollen Stern von 4 möglichen.

Duft, Schaum, Pflegegefühl, Haltbarkeit
★☆☆☆



Welches ist Euer Lieblingsduft wenn es um Duschgele geht?
Oder legt ihr da nicht so großen Wert drauf?




Kommentare

Related Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Instagram