(Blogparade) Pigmentomania, Illamasqua Pure Pigment 'Queen of the night' Makeup



Ich bin heute ganz besonders gespannt darauf, was ihr zu meinem, etwas intensiveren Makeup-Look sagen werdet. Denn eines kommt bei mir im Alltag viel zu kurz, man kann sagen so ohne besonderen Anlass finden diese Produkte eigentlich gar keine Anwendung... viel zu schade!
Umso mehr freue ich mich, durch Pigmentomania von der lieben Talasia endlich meine schönen Pigmente zum Einsatz bringen zu können :)


Für diesen Look habe ich verwendet...




Dieses Pigment von Illamasqua ist eines meiner ersten Pigmente gewesen, welches im Kryolan Store in Hamburg reduziert war und somit durfte es vor einiger Zeit mit. Mittlerweile haben sich schon ein paar angesammelt und ich werde immer mutiger, nur für ein schnelles Alltagsmakeup sind sie mir dann doch zu schade...




'Queen of the night' ist abgesehen davon, auch ein recht intensiver Farbton
- beschreiben würde ich ihn als einen tief dunklen Brombeerfarbenen Ton, der beim ausblenden bei meinem Hautton leicht ins rötliche übergeht und ganz feine kleine rote Glitzerpartikel in sich trägt.

Ein wunderschönes Pigment, was sich aber in flüssiger Form super als Eyeliner präsentiert wie ich festgestellt habe. Da hätte ich allein durch diesen Beitrag schon eine Möglichkeit der Anwendung gefunden, die ich auch im Alltag tragen kann. Natürlich würde ich dann den Liner direkt am Wimpernkranz auftragen und nicht wie hier oberhalb meiner Crease ;)


Makeup




Als Lidschatten habe ich mich für die Modern Renaissance Palette von Anastasia Beverly Hills entschieden, denn die pinken Farbtöne sind bisher noch nicht so häufig verwendet worden. Und als Kontrast zu dem Pigment find ich es ganz schön.

Oberhalb meiner Crease habe ich mit 'Buon Fresco' begonnen und ihn gut verblendet, dann kam 'Red Ochre' hinzu. Im äußeren Bereich dann 'Cyprus Umber' und als liegendes V auf meinem beweglichen Augenlid hat 'Love Letters' seinen Platz gefunden. Im inneren Bereich bin ich mit 'Tempera' fortgefahren und für den inneren Augenwinkel und unter meinen Brauenbögen als Highlight dann 'Vermeer' aufgetragen. Unter meinem Wimpernkranz kam dann noch mal 'Love Letters', 'Cyprus Umber' und im inneren Bereich 'Vermeer' abschließend zum Einsatz.

Das Pigment habe ich mit Mixing Medium in die flüssige Form gebracht und dann am oberen Wimpernkranz, sowie oberhalb meiner Crease als Liner mit Winge aufgetragen. Weil mich die Experimentierfreude gepackt hat, habe ich es auch auf die Lippen aufgetragen. Es hält gut, lässt sich super auftragen, allerdings nicht zur Lippeninnenseite hin, was ich sehr schade finde - ich mag es nicht so gern, wenn man den Unterschied zwischen eigener Lippenfarbe und dem Lippenstift sieht und hier bei dem intensiven Farbton ist es sofort präsent.
Aber gut... es war einen Versuch wert gewesen.




Und hier seht ihr noch mal den kompletten Look in entfernterer Ansicht. Ich bin richtig gespannt darauf, was die anderen 5 Mädels für Pigmente verwendet und damit gezaubert haben...
Ganz unten habe ich sie Euch verlinkt, schaut vorbei und lasst Euch verschiedene Pigmente und Looks zeige





Die anderen Mädels, die an Pigmentomania teilgenommen haben
 Talasia
 Conzilla






benutzte Produkte/ used products:

- Lierac Luminescence Serum
- Catrice HD Liquid Coverage Foundation 010
- Benefit Erase Paste Fair
- MAC Studio Fix Powder, NW10
- MAC Paint Pot Painterly
- Physicians Formula Muru Muru Butter Bronzer Light
- Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade Blonde
- Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette (Buen Fresco, Love Letters, Red Ochre, Cyprus Umber, Tempera, Vermeer)
- Illamasqua Pure Pigment Queen of the night
- Manhattan Eyemazing Eyeshadow and Liner 005 Blinking Pink
- L´Oreal False Lash XFiber Mascara
- Ardell Accent Lashes 305
- Anastasia Beverly Hills Nicole Guerriero Glow Kit Forever Young
- MAC Blush Melba




Kommentare

  1. Da ist ja ein super cooler Look und auf den Lippen sieht man dann auch richtig, wie schön das Pigment aussieht *___* aaaber aufgetupft auf dem beweglichen Lid ist das doch bestimmt trotzdem ein schöner Ton für den Alltag, vielleicht mit nem helleren Ton zum Innenwinkel. Ich finde ja der "Alltag" sollte kein Grund sein, Pigmente nicht zu benutzen =) bei diesem sieht allerdings die Öffnung fast ein bisschen klein aus :D
    Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass du dabei bist ♥ herzlichen Dank!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde das Pigment wirklich sehr hübsch und auch den Look super. Warum soll denn der Lidschatten für den Alltag zu schade sein? Ich meine die Pigmente sind ja schon sehr ergiebig und so Pöttchen schon ziemlich riesig, dass man das ruhig mal ausnutzen kann. Gerade bei so einer schönen Farbe. :D

    Den kann ich mir als Eyeliner mit schönen Wing super vorstellen, aber das hast du ja selber auch schon erwähnt. <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Instagram