Maybelline Color Drama Lip Pencil, 110 pink so chic






Heute gibt es in diesem Beitrag eine wunderschöne beerige Farbe, die ich Euch schon länger zeigen wollte. Das Foto ist auch schon ein paar Wochen alt, dennoch finde ich die Farbe auch für den Frühling/ Sommer abends zu einer schicken Cocktail-Party in lauer Sommerluft total gut tragbar.




Im Alltag find ich sie aber auch nicht verkehrt, obwohl derzeit viel pinky und nude oder metallische Farben zu sehen sind. Aber dafür kann man ja auch mit einem Lip-Topper drüber gehen, oder gar in die Mitte der Lippen einen nude Ton setzen um die Lippen voller wirken zu lassen.

Aber pur, wie hier find ich ihn wahnsinnig schön.
Im letzten Jahr habe ich bereits 2 andere Farben hier gezeigt - in einem koralle-pink und einem intensiven rosa-pink.

Wer meine Fotos auf Instagram verfolgt, der wird schon gesehen haben, dass ich sehr gern Lippenstifte mit leicht rötlichen Tönen trage. Meine natürliche Lippenfarbe ist von Natur aus schon recht rot und viele Farben sind dann nur ausdrucksstärker und intensivieren meine Lippen oder aber wie man so schön sagt 'my lips but better' als Farbe.




Kosten ca. 7,00 € / Gewicht 2,5 g / erhältlich in Drogerien wie Rossmann, Budnikowski, DM oder aber Douglas.


Maybelline sagt hierzu direkt

"Für Lippen, die für Drama sorgen: Der Color Drama Lippen-Stift verleiht den Lippen mehr Farbe, mehr Fülle, mehr Drama!"


Es gibt so wie ich gesehen habe 11 intensive Farben, vom dunklen beerigen braun, über rosa, orange bis hin zu einem beigen Nude-Ton.




Den Color Drama Lip Pencil finde ich grade durch die Stiftform absolut toll, denn in meinen Augen ist nichts leichter als so die eigene Lippenform außen nachzuzeichnen und auszufüllen. Exakter geht's kaum.


Diese Lip Pencil sollen eine intensive Farbabgabe haben, eine samtig weiche Textur mit mattem Finish hinterlassen. Intensiv sind die Farben auf jeden Fall, schön weich ist der Stift auch, lässt sich daher ganz einfach und ohne Druck auf die Lippen auftragen. Auf den Bildern ist denke ich ganz gut zu sehen, dass die Lippen noch Glanz haben und das ohne eines Lippenbalms darunter /darüber aufgetragen - hier ist die reine Farbe des Lip Pencils zu sehen.




Farbe 110 pink so chic:
Ist ein satter beerig, roter, pinkton, der sehr intensiv ist, bei mir schon fast dunkel wirkt und meine Lippen super betont.
Voller wirken sie durch diesen Ton nicht, aber das möchte ich auch nicht immer bezwecken, sondern einfach die schöne Farbe genießen, ganz ohne irgendeine optische Wirkung oder eines Zwecks.




Diese Farbe bringt meine grünen Augen gut hervor, was ich immer besonders mag. Auch zum geschminkten AMU (ein separater Beitrag wird noch folgen), welches man hier unten auf dem Foto sehen kann, passt es meines Erachtens nach sehr gut.





Wie mir diese Farbe gefällt      (die Review/ Fazit zu den beiden anderen 2 Farben hier)

Es ist ja bereits die dritte Farbe, die ich von diesen Lip Pencil habe und ich finde diese Farbe hier absolut deckend mit nur einem Auftrag, auch ist der Stift schön sanft und weich und somit ist es ein einfaches die Lippen zu umranden bzw. auszufüllen - der Stift sollte natürlich wie auch bei Kajalstiften immer recht spitz sein, so ist ein präzises arbeiten leicht gegeben. Beschreibungen sagen er soll matt sein... - ja, das stimmt auch, aber eben nicht 'matt trocken', sondern trotzdem noch geschmeidig und angenehm vom Tragegefühl her. Ob hier also jemand der richtig matte Lippenstifte bevorzugt richtig mit bedient ist, dass sollte man einfach ausprobieren. Ich jedoch mag so richtig -matt austrocknende Lippenprodukte- nicht und bin daher hier zufrieden dass er so ist wie er ist. Ich finde die Farbauswahl toll und praktisch und Platzsparend passt er in jede Tasche und ist ein toller und schnell anzuwendender Begleiter.


Wie findet ihr die Color Drama Lip Pencill von Maybelline?





Kommentare

Related Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Instagram